wurde ich in Norddeutschland in einer kleinen Stadt direkt am Meer. 

Obwohl es mich dann rasch in den Süden verschlagen hat, liebe ich das Land an der Nordsee bis heute. Ich liebe die scheinbar endlose Weite, auch das Karge, Raue, und wenn der Wind mir ins Gesicht weht, scheinen alle Sorgen für den Moment wie weggeblasen.

 

 

Aufgewachsen bin ich in einer Großstadt im südlichen Deutschland. Auch dort fühle ich mich noch beheimatet.

Heute lebe ich in einer mittelgroßen Stadt in Hessen. Ich habe Familie, die mir sehr viel bedeutet. Ich liebe Tiere, besonders Katzen und Hunde. Beruflich arbeite ich mit Kindern, was mir große Freude bereitet. Vielleicht habe ich mir dadurch auch ein gewisses kindliches Gemüt bewahrt.

Geschrieben habe ich, seit ich denken kann - oder besser schreiben kann. Zunächst waren es kleine Geschichten. Mit elf Jahren fing ich an, meine Gedanken in Form von Aphorismen aufzuschreiben, später wurden kleine Gedichte daraus. Lange dachte ich, es sei eine Art Hobby, eine Freizeitbeschäftigung. Heute weiß ich, dass mir das Schreiben geholfen hat, viele Stolpersteine in meinem Leben zu bewältigen.
Inzwischen schreibe ich auch Kurzgeschichten und Biographisches.
Im Moment arbeite ich an einem Roman. Ob ich ihn jemals beenden werde, weiß ich nicht.

Es ist der Schaffensprozess, der mir ungeheuer viel gibt.
Einiges von meiner Lyrik und auch andere Texte - Gedanken zu mir wichtigen Themen - habe ich auf den folgenden Seiten zusamengestellt.